Kopfleiste überspringen
AA

Sonderausstellung

„Vom Ursprung der Kunst und Kultur“

Das Museum Gröbming zeigt eine Sonderausstellung die es in Österreich so noch nie gab. Höhlenmalerei vor 40.000 Jahren.

Mit dem Erscheinen des Homo sapiens um etwa 40 000 vor unserer Zeitrechnung beginnt ein neuer Abschnitt der Menschheitsgeschichte. Allmählich verschwindet der bisher maßgebliche Neandertaler, er stirbt aus oder vermischt sich mit den neuen Einwanderern: Auch wir haben noch Spuren des Neandertalergenoms in unseren Genen gespeichert! Aber der auch nach einem frühen Fundort Crô Magnon benannte moderne Mensch setzte dazu an, seine Umgebung, die Natur und ihre tierischen Bewohner in kunstvollsten Darstellungen festzuhalten, einzeln, in Bewegung, in Rudeln oder Herden, mit prächtigen Erd- und Mineralienfarben bemalt - rot, schwarz, gelb, ocker - aber auch eingeritzt oder gezeichnet. Die in über 350 Höhlen allein in Spanien und Frankreich gefundenen Tierdarstellungen gehen in die Tausende und vermitteln einen naturnahen Einblick in die Fauna der letzten Eiszeit von etwa 40 000- 10 000 v.Chr. Dazu gesellt sich die mobile Kleinkunst aus Geweih, Knochen, Elfenbein, Stein etc. gefertigte kleine Skulpturen von Tieren - Pferden, Bären, Hirschen, Bisons, Mammuts, Löwen etc.- vor allem aber auch die frühesten Menschendarstellungen der Kunstgeschichte.

Dr. Wilfried Seipel

Mehr von dieser einzigartigen Sonderausstellung gibt es bei freiem Eintritt im Museum Gröbming bis 31.Oktober 2021 zu bestaunen.

Die Sonderausstellungen des Museum Gröbming seit 1992

1992

Puppenausstellung und Eröffnung des Museums unter Bgm. Hartwig Steiner

1993

Gröbminger Ansichten – Antonia Brandlmayer

1994

Handarbeiten einst und heute – Lieder von Dr. Pommer

1995

Holzbringung aus dem Kemetgebirge – Hermann Höflechner

1996

50 Jahre ÖAV Gröbming und Mineralienausstellung

1997

Zaunlandschaft-Kulturlandschaft – Dkfm. Wolfgang Milan

1998

Das Zimmererhandwerk im Wandel der Zeit – Fa. Letmaier

1999

Kirchen, Kapellen und Wegkreuze – KR Alois Mandl

2000

Erd- und Herdgeschichten Biologischer Landbau – Hannelore Haas, Herta Gritsch, Marianne Gruber

2001

Jahreszeiten in Gröbming und Umgebung – Bilder von Walter Koch
Kunst aus dem Dachsteingebirge – G. Naynar und F. Mandl

2002

Kultur und Käse – 100 Jahre Käserei Gröbming
Geld im Wandel der Zeit – 100 Jahre Raiffeisenkasse Gröbming

2003

Großmutters Kaffeehäferl erzählt – Fam. Scheck, Fr. Zemanek

2004

Rudolf Matuschik- sein Leben und Wirken in Gröbming

2005

60-50-10er-Jubiläen zur Republik Österreich mit Zeitzeugen

2006

100 Jahre Ennstaler – Druckerei Wallig

2007

Walter Thorwartl und sein Werk

2008

Verfolgt und anerkannt-Kostbarkeiten aus der Reformationszeit

2009

Gsund schau ma aus-Dr.F.X.Mayr – Kneipverein, PVA Gröbming

2010

Gröbming einst und jetzt – verbunden mit Gemälden von Mag. Carmen Chizzola

2011

Sportwelten im Gröbminger Land – Hubert Pleninger

2012

Schätze der Heimat – Sammlung von Kurt Langs

2013

Altes Handwerk – Kurt Langs

2015

Unser G´wand – Kurt Langs

2016

Kunst-Kultur-Können Teil 1– Kurt Langs

2017

Kunst-Kultur-Können Teil 2– Kurt Langs

2018

Peter Rosegger-Dichter und Mahner in unruhigen Zeiten – Gernot Langs

2019

Rosegger reloaded-Eine Bühne für verbindende Worte – Gernot Langs

2020

Vom Ursprung der Kunst – Wilfried Seipel

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen