Kopfleiste überspringen
AA

GEWERBEGEBIET
GRÖBMINGERLAND

Neue Betriebsansiedelungen am gemeinsamen Wirtschafts­standort der
Klein­region Gröbming

10 ha Gewerbegrundstücke direkt an der B320 zwischen der A9 und der A10

Die Gemeinden Gröbming, Michaelerberg-Pruggern, Mitterberg-Sankt Martin, Öblarn und Sölk haben sich zusammen­geschlossen, um einen Wirtschafts­standort östlich des Zentrums der Markt­gemeinde Gröbming direkt der Bundes­straße B320 zu ent­wickeln (Plan siehe Kataster).  Die Grund­stücke haben ein Gesamt­ausmaß von rund 10 Hektar.

  • Hochattraktiver Standort zwischen Liezen und Schladming
  • Ansiedlungen sollen einen echten Impuls für Arbeits­plätze bringen
  • Die bauliche Entwicklung erfolgt nach­haltig und qualitativ hoch­wertig 
  • Langfristige Schaffung von 300 Arbeits­plätzen

Bei Interesse an einer Ansiedelung im Gewerbe­gebiet Gröb­minger­land und weitere Infor­mationen bitten wir Sie um Kontakt­auf­nahme mit der Markt­gemeinde Gröbming telefonisch unter +43 3685 22150 oder per Mail mrktgmndgrbmngt

Gewerbegebiet Gröbmingerland | Neue Betriebsansiedelungen am gemeinsamen Wirtschaftsstandort der Kleinregion Gröbming
Gewerbegebiet Gröbmingerland | Digitaler Atlas Land Steiermark
Hinweis: Mit dem Starten des Videos werden Daten mit Ihrer IP-Adresse an YouTube übertragen. Datenschutzinformationen

Diese Entwicklung erfolgte in einem über die Bezirks­grenzen hinaus einzig­artigen Projekt, finanziert aus Mitteln des Landes Steier­mark und aus Mitteln des Euro­päischen Fonds für regionale Ent­wicklung (EFRE).

Gewerbegebiet Gröbming | Liezen, RML, Das Land Steiermark, Europäische Union

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen