Kopfleiste überspringen
AA

ABGESAGT "Wer nichts weiß, muss alles essen" - Österreichischen Lebensmitteln auf der Spur

Aufgrund des heutigen Erlasses der Bundesregierung (Veranstaltungsbeschränkung) ist diese Veranstaltung ABGESAGT. https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Aktuelle-Ma%C3%9Fnahmen.html ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Unter diesem Titel präsentiert und diskutiert Hannes Royer, Obmann des Vereins Land schafft Leben, in seinem Vortrag am 10. März 2020 spannende Fragen rund um den Wert unserer heimischen Lebensmittel: Ist Regionalität nur ein Trend? Wissen wir, wie unser täglich Brot erzeugt wird und welche Arbeit dahinter steckt? Was sind uns unsere Lebensmittel eigentlich Wert? Und welche Macht haben wir Konsumentinnen und Konsumenten? Ist uns bewusst, dass wir mit jedem Griff ins Regal Einfluss darauf nehmen, wie unsere Lebensmittel produziert werden?

Ort

Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft

Termine

Di, 10.03.2020, 19:30 Uhr - 24:00 Uhr
/media/docs/land-schafft-leben-fb_druck.pdf

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen