Marktgemeinde Gröbming

Katholische Pfarre in Gröbming

Die Pfarre Gröbming gehört zu den ältesten Pfarren der Obersteiermark. Darauf weist das Patrozinium der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ hin. Das Gnadenbild in der Mitte des barocken Hochaltares stellt Maria mit dem Jesuskind dar.

Gröbming ist eine Patronatspfarre des Stiftes Admont. Das Pfarrgebiet umfasst die politischen Gemeinden Gröbming, Pruggern, Michaelerberg, den Großteil Mitterbergs sowie Teile von
St. Martin/Grimming, Großsölk und Kleinsölk. Zur Pfarrgemeinde zählen etwa 3.700 Katholiken. Pater Andreas Scheuchenpflug, Benediktiner aus Admont, ist seit 1981 Pfarrer von Gröbming.

Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen:
Pfarrkirche: 9.00 Uhr (Samstag, 19 Uhr Sonntagvorabendmesse)
Filialkirche Stein/Enns: 10.45 Uhr
Beichtgelegenheit gibt es vor jedem Gottesdienst in der Pfarrkirche oder nach vorheriger Anmeldung.

Gebets-Stunde: jeden Montag, 19 Uhr

Pf. Andreas Scheuchenpflug
Telefon: 03685 / 22 355
Web: groebming.graz-seckau.at

 

Webcams

Bildergalerie

Ihre Unterkunft

Gröbming gehört zur Ferienregion Schladming-Dachstein.
Sommer- & Winterurlaub

 

Copyright © 2010 Marktgemeinde Gröbming